AGENDA

Termine im Überblick

In der Agenda finden Sie die wichtigsten öffentlichen Termine wie Buchlesungen, Vorträge, Referaten, Medientermine, Gottesdiensten oder sonstige Events und Auftritten auf einen Blick.

Bei Fragen zu den einzelnen Veranstaltungsterminen nutzen Sie am einfachsten das Online-Kontaktformular.
Photo
02Feb

So, 02.02.2020 ・ 19:00 Uhr - 21:30 Uhr ・ Frutigen ・ Pfimi Frutigen

Der unkonventionelle Gottesdienst mit Lebensberichten, Theater, kurzen Referaten.

Roy Gerber als Gast beim Frutig-Abendtreff.

07Feb

Fr, 07.02.2020 ・ 19:30 bis 21:30 Uhr ・ Neukirch an der Thur ・ Evangelische Kirchgemeinde

Buchpräsentation «Mein Versprechen» mit Roy Gerber

Buchvorstellung «Mein Versprechen» mit Roy Gerber: 90 Minuten erzählen und lesen, anschliessend 30 Minuten Fragen beantworten. Danach Büchertisch mit Signieren und anschliessendem Apéro. Eintritt frei.


Einladungsflyer Buchvorstellung in Neukirch an der Thur (PDF) >>>

06Mär

Fr, 06.03.2020 ・ 19:30 - 21:30 Uhr ・ Rheineck ・ FEG Rheineck

Sexueller Missbrauch geht uns alle an!

Ein Präventionsvortrag über ein Thema, das kein Thema ist. Die Fakten sind schockierend: Jedes 4. Mädchen und jeder 7. Knabe in der Schweiz wird während seiner Jugend mindestens einmal sexuell missbraucht. Wir wollen das ändern.

Roy Gerber, Gründer der Kummer Nummer, berichtet von seiner mehrjährigen Erfahrung in der Begleitung von Betroffenen. Er zeigt auf, wie wir gemeinsam gegen diese Realität antreten können. Lassen Sie sich ansprechen und ermutigen - werden Sie ein Hoffnungsträger!

Einladungs-Flyer zur Veranstaltung (PDF) >>>

12Mär

Do, 12.03.2020 ・ 19:30 - 21:30 Uhr ・ Gstaad ・ Hotel Arc-en-ciel Gstaad

Sexueller Missbrauch geht uns alle an!

Ein Präventionsvortrag über ein Thema, das kein Thema ist. Die Fakten sind schockierend: Jedes 4. Mädchen und jeder 7. Knabe in der Schweiz wird während seiner Jugend mindestens einmal sexuell missbraucht. Wir wollen das ändern.

Roy Gerber, Gründer der Kummer Nummer, berichtet von seiner mehrjährigen Erfahrung in der Begleitung von Betroffenen. Er zeigt auf, wie wir gemeinsam gegen diese Realität antreten können. Lassen Sie sich ansprechen und ermutigen - werden Sie ein Hoffnungsträger!

Einladungs-Flyer zur Veranstaltung (PDF) >>>

26Mär

Do, 26.03.2020 ・ 19:30 - 21:30 Uhr ・ Bülach ・ Baptistengemeinde Bülach

Sexueller Missbrauch geht uns alle an!

Ein Präventionsvortrag über ein Thema, das kein Thema ist. Die Fakten sind schockierend: Jedes 4. Mädchen und jeder 7. Knabe in der Schweiz wird während seiner Jugend mindestens einmal sexuell missbraucht. Wir wollen das ändern.

Roy Gerber, Gründer der Kummer Nummer, berichtet von seiner mehrjährigen Erfahrung in der Begleitung von Betroffenen. Er zeigt auf, wie wir gemeinsam gegen diese Realität antreten können. Lassen Sie sich ansprechen und ermutigen - werden Sie ein Hoffnungsträger!

Einladungs-Flyer zur Veranstaltung (PDF) >>>

02Apr

Do, 02.04.2020 ・ 19:30 - 21:30 Uhr ・ Basel ・ Vineyard Basel

Sexueller Missbrauch geht uns alle an!

Ein Präventionsvortrag über ein Thema, das kein Thema ist. Die Fakten sind schockierend: Jedes 4. Mädchen und jeder 7. Knabe in der Schweiz wird während seiner Jugend mindestens einmal sexuell missbraucht. Wir wollen das ändern.

Roy Gerber, Gründer der Kummer Nummer, berichtet von seiner mehrjährigen Erfahrung in der Begleitung von Betroffenen. Er zeigt auf, wie wir gemeinsam gegen diese Realität antreten können. Lassen Sie sich ansprechen und ermutigen - werden Sie ein Hoffnungsträger!

Einladungs-Flyer zur Veranstaltung (PDF) >>>

23Sep

Mi, 23.09.2020 ・ 19:30 - 21:30 Uhr ・ Affoltern am Albis ・ Schrischona Affoltern am Albis

Sexueller Missbrauch geht uns alle an!

Ein Präventionsvortrag über ein Thema, das kein Thema ist. Die Fakten sind schockierend: Jedes 4. Mädchen und jeder 7. Knabe in der Schweiz wird während seiner Jugend mindestens einmal sexuell missbraucht. Wir wollen das ändern.

Roy Gerber, Gründer der Kummer Nummer, berichtet von seiner mehrjährigen Erfahrung in der Begleitung von Betroffenen. Er zeigt auf, wie wir gemeinsam gegen diese Realität antreten können. Lassen Sie sich ansprechen und ermutigen - werden Sie ein Hoffnungsträger!

Einladungs-Flyer zur Veranstaltung folgt noch.

22Okt

Do, 22.10.2020 ・ 19:30 - 21:30 Uhr ・ Einsiedlen ・ Bären by Schefer

Sexueller Missbrauch geht uns alle an!

Ein Präventionsvortrag über ein Thema, das kein Thema ist. Die Fakten sind schockierend: Jedes 4. Mädchen und jeder 7. Knabe in der Schweiz wird während seiner Jugend mindestens einmal sexuell missbraucht. Wir wollen das ändern.

Roy Gerber, Gründer der Kummer Nummer, berichtet von seiner mehrjährigen Erfahrung in der Begleitung von Betroffenen. Er zeigt auf, wie wir gemeinsam gegen diese Realität antreten können. Lassen Sie sich ansprechen und ermutigen - werden Sie ein Hoffnungsträger!

Einladungs-Flyer zur Veranstaltung folgt noch.

30Okt

Fr, 30.10.2020 ・ 19:30 - 21:30 Uhr ・ Rheineck ・ FEG Rheineck

Sexueller Missbrauch geht uns alle an!

Ein Präventionsvortrag über ein Thema, das kein Thema ist. Die Fakten sind schockierend: Jedes 4. Mädchen und jeder 7. Knabe in der Schweiz wird während seiner Jugend mindestens einmal sexuell missbraucht. Wir wollen das ändern.

Roy Gerber, Gründer der Kummer Nummer, berichtet von seiner mehrjährigen Erfahrung in der Begleitung von Betroffenen. Er zeigt auf, wie wir gemeinsam gegen diese Realität antreten können. Lassen Sie sich ansprechen und ermutigen - werden Sie ein Hoffnungsträger!

Einladungs-Flyer zur Veranstaltung folgt noch.

28Jan

Do, 28.01.2021 ・ 19:30 - 21:30 Uhr ・ Affoltern am Albis ・ Schrischona Affoltern am Albis

Sexueller Missbrauch geht uns alle an!

Ein Präventionsvortrag über ein Thema, das kein Thema ist. Die Fakten sind schockierend: Jedes 4. Mädchen und jeder 7. Knabe in der Schweiz wird während seiner Jugend mindestens einmal sexuell missbraucht. Wir wollen das ändern.

Roy Gerber, Gründer der Kummer Nummer, berichtet von seiner mehrjährigen Erfahrung in der Begleitung von Betroffenen. Er zeigt auf, wie wir gemeinsam gegen diese Realität antreten können. Lassen Sie sich ansprechen und ermutigen - werden Sie ein Hoffnungsträger!

Einladungs-Flyer zur Veranstaltung folgt noch.